in unserer schnelllebigen, oberflächlichen zeit scheint ein fairer umgang mit den ressourcen dieses planeten, mit menschen und materialien kaum mehr möglich zu sein. vor allem in der mode nicht.wir versuchen es trotzdem. die philosophie unserer kollektionen und unseres handelns an sich beruht auf der schlichten regel, dass meine freiheit dort endet, wo sie die freiheit des nächsten einschränkt.
mode kann heute gleichzeitig ökologisch verantwortungsvoll. sein und dennoch hautnah am puls der zeit. moderne, freche schnitte, junge, zeitgemäße oberflächen und details unserer kleidung zeigen, dass man ökomode zwar spürt aber nicht unbedingt auf den ersten blick als solche erkennen muss.